SWISSTINNITUS

Swiss Hearing Day 2017

Im Ergebnis jahrelanger und kontinuierlicher Zusammenarbeit mit den Firmen bernafon, oticon, Diatec und der HNO-Klinik des Inselspitals Bern trafen sich Akustiker, Audiologen, Audioagogen und HNO-Fachärzte sowie eine Psychologin zu Fachvorträgen und zum regen Erfahrungsaustausch. Als Highlight konnten alle Teilnehmer die Operation eines Cochlea  Implantates verfolgen, die an der HNO- Klinik des Inselspitals Bern durchgeführt und live übertragen wurde.
Prof. Pfister von der Swisstinnitus AG Sarnen erläuterte im Rahmen seines Vortrages dem Fachpublikum verschiedene Aspekte der Tinnitus-Diagnostik und Tinnitus-Therapie. www.swisshearingday.ch

Leitgedanke

Unsere Behandlungen und Therapieempfehlungen orientieren sich an den Bedürfnissen der Patienten im Einklang mit der Anwendung moderner medizinischer Forschungsergebnisse, um dem Anspruch auf ein optimales Behandlungsergebnis gerecht zu werden.

weiterlesen

Allgemeine Untersuchung

Bei der Allgemeinen Untersuchung widmet sich der Arzt folgenden Bereichen:
- Ohr und Gehör/Gleichgewicht
- Nase und Nasennebenhöhlen
- Mund und Rachen
- Kehlkopf, Hals

weiterlesen

Therapieansätze

Ziel ist es, den Patienten zu schulen, mit dem Ton im Ohr zu leben, seine Aufmerksamkeit anderen Dingen zuzuwenden, das Geräusch zu überhören und so die Beeinträchtigung durch den Tinnitus zu vermindern sowie die Lebensfreude ...

weiterlesen

Kontakt

Tel:  +41 41 661 25 50
Fax: +41 41 661 25 91

E-Mail: info@swisstinnitus.ch

Marktstrasse 7a
6060 Sarnen

Terminvereinbarung